Psychotherapie als spirituelle Wegbegleitung

http://heikehess.de/wp-content/uploads/2013/06/Start.jpg

Psychotherapeuten, Heilpraktiker und Ärzte begegnen Menschen, die sich meist in existentiellen Krisensituationen befinden. Die Endlichkeit irdischen Lebens, der Bogen von Geburt und Tod, taucht bei Krankheit und Sterben, bei leidvollen Erfahrungen und Erschütterungen, bei schweren Lebensentscheidungen auf. Die braucht oft eine fachkundige Begleitung. Eine wesentliche Aufgabe von Psychotherapeuten, Heilpraktikern und Ärzten liegt dabei gleichzeitig jenseits ihrer fachlichen Expertise, ist aber Voraussetzung für heilsames Wirken – es ist die Gestaltung der Beziehung mit ihrer spirituellen Dimension, als spirituelle Wegbegleiter.

Ein wesentlicher Teil meiner Arbeit mit Menschen, sei es im Einzel-, Paar- oder Gruppensetting ist es dieser Dimension mit ihren persönlichen und professionellen Herausforderungen nachzugehen. Wir werden sie aus der Perspektive psychotherapeutischer und spiritueller, mystischer Ansätze beleuchten und das Zusammenwirken erkunden.

Daraus können ungeahnte Selbstheilungskräfte wachsen und eine Gelassenheit und Lebensfreude darüber, das alles seinen Sinn hat und zum reichen Erfahrungsschatz der Seele beiträgt.