Wochenendgruppen / Vorträge / Seminare

Ich biete Ihnen regelmäßig Seminare,Vorträge und Wochenendgruppen ergänzend und aufbauend zu meiner Arbeit an. Zusätzlich bin ich als Lehrtrainerin ausgebildet und habe darin eine langjährige Erfahrung. Ich liebe es mit mehreren Menschen gleichzeitig zusammenzuarbeiten. Mittlerweile werde ich oft von Unternehmen, Bildungsstätten, sozialen Einrichtungen und Teams etc. gebucht.  


        Ich biete mehrere Themen zur Auswahl an – bzw. als Seminar,

Wochenendgruppe oder Vortrag!

Auf meiner Unternehmensseite bei Facebook finden Sie zusätzlich zu dieser Homepageseite Seminarorte, Termine, Bilder und weitere Informationen zu den Inhalten.

Auf meiner Homepageseite Meditation das therapeutische Seminar für Einzelpersonen und Paare: „Die heilende Kraft der Liebe!“ http://heikehess.de/?page_id=26″

image004

1. Aufblühen statt Ausbrennen! 29.3. bis 31.3.2019

http://heikehess.de/wp-content/uploads/2013/06/Schlo%C3%9F-Hersberg.jpg

Zeit für mich – Den Bodensee im Frühjahr genießen.
Erholsame Wochenendgruppe in Immenstaad am Bodensee (Schloß Hersberg), mit Heike Anna-Sophia Heß
Besser Leben – Durch Achtsamkeit, Entspannung, Lebensfreude, Mentalhygiene und Gesundheit.

Schloss Hersberg, umgeben von sanften Hügeln und Weinbergen, in der einmalig reizvollen Bodenseelandschaft mit herrlicher See- und Alpensicht, bietet die besten Rahmenbedingungen für Bildungsveranstaltungen, Seminare, Tagungen, Erholung und Urlaub für Leib und Seele.
Schloss Hersberg ist wie eine Insel in der Welt und lädt ein zu Besinnung und Begegnung, zu innerer Einkehr und mentaler, geistiger Stärkung, zu Ruhe und Bewegung. Schloss Hersberg ist zu jeder Jahreszeit ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge zu Fuß, mit dem Rad, mit dem Bus, mit dem Schiff. Alle wichtigen und beliebten Ausflugsziele in der Bodenseegegend sind von hier aus gut erreichbar.

Aufatmen und Kraft tanken im Frühling!
Befindest Du Dich des Öfteren im Hamsterrad
und hast die Nase voll davon?

Vielleicht möchtest Du / Sie dann einfach mal abschalten und mit mir an den Bodensee reisen, zur erholsamen Wochenendgruppe „Aufblühen statt Ausbrennen!“

Im bezaubernden Immenstaad bei Überlingen halte ich ein Wochenendseminar. Es dient zur Erholung und stärkt wichtige Ressourcen für den Alltag. Eine wunderbare Burn-Outvorsorge mit vielen Inspirationen zur einfachen Umsetzung.

Vorsorge Burn- Out:
Nervöse Beschwerden entstehen durch unbewältigte Konflikte. Streß, Druck, Hektik, Lebenskrisen – können zu Konzentrationsschwäche, Unruhe, Reizbarkeit, Einschlafstörungen, psychosomatischen Symptomen u. Erschöpfung führen. Das Seminar dient dazu nervliche Anspannungen abzubauen und sorgt für gesunde Ausgeglichenheit und Entspannung. Dadurch wird auch das Einschlafen bei nervlicher Belastung erleichtert.

Zu jedem oben genannten Einzelpunkt fließen Lehreinheiten
sowie praktische Übungen mit ein.

* Achtsamkeit bedeutet, den Geist einzig und allein
auf den Augenblick zu richten und den Moment zu erleben.

* Entspannung hilft Ihnen dabei, loszulassen und zu innerer Ruhe zu finden? Was tut Ihrer Seele und Ihrem Körper gut?

* Lebensfreude – Mentalhygiene: Im stressigen Alltag wünscht man sich manchmal eine Welt, in der die Sonne lacht und die Luft nach Gras und frischem Sommerregen duftet. Sie können Ihren Alltag jederzeit in diese Welt verwandeln – lassen Sie sich von meinen Impulsen und Denkanstößen inspirieren!

* Gesundheit: Gesundheit, Erfolg und Glück – Zufriedenheit liegen nah beieinander: Wer sich gesund und ausgewogen ernährt und sich bewegt, der bringt seine Glückshormone zum Kochen.

Kosten: Einmalig für das ganze Wochenende!
Kursbeitrag: € 110,- / Vollpension im Doppelzimmer: 120 € / Vollpension im Einzelzimmer: 140 € / Anmeldungen bitte an die Bildungsbeauftragte von Schloß Hersberg: Frau Erndt – Schloß Hersberg 1 – D-88090 Immenstaad – Bodensee
Tel.: +49(0)7545-935-0 / Fax: +49(0)7545-6160
Bei Fragen an die Referentin, Frau Heike Heß – Tel.: 07022/3036346 – E-Mail: info@heikehess.de – www.heikehess.dewww.psychotherapie-supervision-nuertingen.de

Wir beginnen am Freitag Abend, den 29.3.019 um 18.00 Uhr mit dem gemeinsamen Abendessen, im Speisesaal von Schloß Hersberg. Seminarbeginn ist um 19.30 Uhr (bitte pünktlich da sein). Sie erfahren Informatives über den Ablauf und wir beginnen mit einer entspannten Seminareinheit. Wir beschließen die Wochenendgruppe am Sonntag, den 31.3.019 um 14.00 Uhr. Bitte mitbringen: Isomatte, Kissen, Decke, bequeme Kleidung! Es lohnt sich ein paar Tage privat dazu zu buchen, um den Bodensee zu Beginn der Frühlingsblüte zu genießen.

Verbindung zur Facebookinformation: https://www.facebook.com/events/1916753671730931/

Mit herzlichem Gruß, Heike Anna-Sophia Heß


 2. Rhetorikschulung und Präsentationsvorbereitungskurse:

„Präsentieren und Moderieren mit Persönlichkeit.“

http://heikehess.de/wp-content/uploads/2013/06/image-477029-breitwandaufmacher-ceqy-477029.jpg

Dieses Seminar kann als Einzel- oder Gruppencoaching mit Fortbildungsbescheinigung gebucht werden. Es dient allen die mit Menschen kommunizieren, die vor Publikum „Sprechen“ oder „Singen“, die ihre Ängste vor der „freien Rede“ überwinden wollen und „Sich Selbst“ in ihrer Kommunikation (verbal, wie nonverbal) bewußter wahrzunehmen wünschen.

„Um die eigene Kommunikationsfähigkeit zu verbessern.“

Für bzw. Lehrer, Freiberufler, Pastoren, Führungskräfte, Erzieherinnen, Referenten, Sänger, Journalisten, Physiotherapeuten, Psychologen, Ärzte, Arzthelferinnen, Heilpraktikerinnen, Handwerker – u.s.w.

  Nach Wunsch sind folgende Inhalte enthalten:

Persönlichkeitskompetenz, Wer bin ich? Selbstbewusstsein!

  Wahrnehmen der eigenen Persönlichkeit

  Mode, Stil, Image, Persönlichkeitsoutfit

  Merkmale von Persönlichkeit und Charisma

Grundlagen der Kommunikation

Bewusste und Unbewusste Kommunikation

Die freie Rede, Grundlagen der Rhetorik

Rollen bei Präsentationen: Der Präsentierende / Die Zuhörer

Planen und Durchführen von Präsentationen

Der gelungene Medienmix

Grundlagen der Kommunikation mit Gruppen

Intuitive Gruppenführung

Präsentation in meinem Seminarraum (freiwillig: Teilnehmer bereiten Präsentation vor und präsentieren am nächsten Tag, evt. vor eingeladenem Publikum)

Die Rolle und Bedeutung des Moderators

Methoden in der Moderation

Wer sich sein Kommunikationsverhalten bewusst machen möchte, mit Menschen viel zu tun hat, evt. sogar Gruppen oder Teams führt, ist bei diesem Seminar genau richtig. Sie nehmen sich selbst wahr, erkennen und lösen unbewusste Blockaden die den freien Fluß der „guten“ Kommunikation verhindern. Sie trainieren ein „selbstbewusstes“ Auftreten und eine freie und achtsame Kommunikation.


3. Gedanken zum „FrauSein“/ Die Kraft einer Frau –

Starke, Sanfte, Selbstbewußte Frau – Lebe was Du bist!

http://heikehess.de/wp-content/uploads/2013/06/Frau.jpg

Ausschreibungstext – Infoflyer und ausführliche Informationen auf meiner Homepageseite: Systemische Therapie und Systemische Supervision speziell für Frauen

  Termine 2018 zu diesem Seminar stehen bereits fest: (Verbindung zur Facebookinformation, bitte anklicken)

Termine 2014; zu diesem Seminar

14.- 16. März:

Freitag Abend, 18.00 Uhr bis Sonntag- Nachmittag, 15.30 Uhr. Ort und Kosten können Sie erfragen unter Kontakt, Heike Heß.

Termine 2015; zu diesem Seminar

20.- 22. März:

Freitag Abend, 18.00 Uhr bis Sonntag- Nachmittag, 15.30 Uhr.

Termine 2016; zu diesem Seminar:

17.- 19. Juni:

Freitag Abend, 18.00 Uhr bis Sonntag- Nachmittag, 15.00 Uhr. Ort und Kosten können Sie erfragen unter Kontakt, Heike Heß.

Termine 2017; zu diesem Seminar:

21.- 23. April:

Freitag Abend, 18.00 Uhr bis Sonntag- Nachmittag, 14.00/15.00 Uhr. Ort und Kosten können Sie erfragen unter Kontakt, Heike Heß.

Termine 2018; zu diesem Seminar:

27.- 29. April 2018:

Freitag Abend, 18.00 Uhr bis Sonntag- Nachmittag, 13.00 Uhr. Ort und Kosten können Sie erfragen unter Kontakt, Heike Heß.


4. Die Herzen unserer Kinder berühren!

 Bewußte und unbewußte Kommunikation mit dem Kind – Was braucht ein Kind in welchem Alter zur selbstbewußten, aufblühenden Entwicklung seiner individuellen Persönlichkeit?! Entwicklungspsychologie im Alter von 0-16 Jahren.

„Wir haben es nicht gelernt Eltern zu sein!“

https://cdn.website-editor.net/md/and1/dms3rep/multi/desktop/120872.jpeg

In diesem Seminar sprechen wir über:

* Entwicklungspsychologie:Was braucht ein Kind in welchem Alter zur optimalen Entwicklung seiner Persönlichkeit?!

* Kommunikation in der Welt der Kinder – Wie kommunizieren Mädchen wie Jungen, wo sind die signifikanten Unterschiede die bei der Kommunikation wichtig sind?

* Wie fördere ich Kinder wirklich?

* Die etwas andere „Gute Nacht Geschichte“ zur Aufarbeitung von Tageserlebnissen

Die Einzelabschnitte des Seminars können in Kindertageseinrichtungen, Krabbelgruppen, Grundschulen u.a. als Elternabend gebucht werden. 

Bzw. Unterschiede Jungen und Mädchen, auch als Einzel- Elternabend.


Wir treffen uns in angenehmer und geschützter Atmosphäre an unterschiedlichen Seminarorten und in bekannten Bildungseinrichtungen. Es freut sich, Heike Anna-Sophia Heß